Stellenausschreibung: Projektleiter*in entwicklungspolitisches Jugendforum

Foto Pixelio Stellenausschreibung skaliert

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir ein*e Projektleiter*in für das "Junge entwicklungspolitische Forum" im BeN als Schwangerschaftsvertretung.

 

 

Ihre Aufgaben:

 

  • Fachliche und konzeptionelle Steuerung eines entwicklungspolitischen Jugendforums in Bremen in all seinen Facetten (u.a. Finanzmanagement, Programmplanung, Veranstaltungsplanung, Netzwerkarbeit, Monitoring, Evaluierung und Abrechnung, Einsätze ggf. auch nach 18 Uhr und an Wochenenden)
  • Unterstützung der Mitglieder des entwicklungspolitischen Jugendorums bei dem Aufbau und der Kontaktpflege mit Akteuren aus Politik, Verwaltung und Wirtschaft
  • Ansprache von jungen Menschen / Mitgliederakquise für das Jugendforum
  • Gestaltung und Durchführung von entwicklungspolitischen Workshops, z.B. an Schulen
  • Organisation und Begleitung von fachlichen und methodischen Fortbildungen der Mitglieder des entwicklungspolitischen Jugendforums

Die vollständige Stellenausschreibung können Sie sich als pdf hier ansehen.

S. Hofschlaeger / pixelio.de

Alternatives Wirtschaften & Arbeiten in Bremen
Donnerstag, 26. April 2018, 17:00 Uhr
Symposium: Marx, Marxism and the Global South
Freitag, 04. Mai 2018, 08:00 Uhr
Symposium: Marx, Marxism and the Global South
Freitag, 04. Mai 2018, 08:00 Uhr

hp_mathiessen"Wir haben nur eine Erde. Wir müssen dafür sorgen, dass diese Erde für alle Menschen lebenswert ist. Dazu gehören Klimaschutz vor Ort und global, sowie die Zusammenarbeit mit den Menschen aller Regionen. Das BeN leistet einen wichtigen Beitrag zur Koordination und Unterstützung der Arbeit in Bremen und Bremerhaven."

Prof. Dr. Günter Matthiesen  (Nord-Süd-Forum Bremerhaven)