Kontaktinfo

Afrika ist auch in Bremen e.V.
Osmund Uzor
Postfach 107765
28077
Bremen
+49- 152 13749350
-
...

Selbstdarstellung

Afrika ist auch in Bremen e.V. (AiB) ist ein seit 2012 eingetragener gemeinnütziger Verein der afrikanischen migrantischen Diaspora in Bremen. Seine Ziele sind

- die Förderung und das Sichtbarmachen der afrikanischen Community und ihrer Potentiale für die Metropolregion Bremen und für die Herkunftsländer,
- die Teilhabe auf Augenhöhe und die Integration von Afrikaner_innen in das soziale, politische und ökonomische Leben in der Metropolregion Bremen,
- die Förderung des interkulturellen Austausches, der Toleranz und der Völkerverständigung, sowie
- die Nutzung der Potentiale der Diaspora für eine effektivere Entwicklungszusammenarbeit.

Um diese Ziele zu verwirklichen, setzt der Verein auf das Empowerment von Mitgliedern der afrikanischen Community durch Capacity Building, Trainingsmaßnahmen und Workshops. Des Weiteren begleitet AiB die Durchführung von Projekten in den Bereichen Migration, Entwicklung und Integration, sowie Tätigkeiten der Lobbyarbeit. Der Verein organisiert öffentliche Veranstaltungen und kooperiert bei seinen Aktivitäten häufig mit verschiedenen Akteuren der Mehrheitsgesellschaft und der Diaspora.
Workshop zu SDGs in der Bildungsarbeit
Samstag, 21. Oktober 2017, 09:00 Uhr
95 Thesen für Kopf und Bauch
Sonntag, 22. Oktober 2017, 11:00 Uhr
Infoabend zur ein Dollar Brille
Donnerstag, 26. Oktober 2017, 19:00 Uhr
 HP_hannes"Nachhaltige Entwicklung findet dort statt, wo sie von breiten Teilen der Bevölkerung getragen wird und wenn die politischen und wirtschaftlichen Rahmenbedingungen am Bedarf der Armen orientiert sind. Das bedeutet für uns: Einüben eines neuen Lebensstils und engagierte Lobbyarbeit, Aufgaben die das BeN kompetent wahrnimmt."

(Hannes Menke, Generalsekretär der Norddeutschen Mission)