Kontaktinfo

Bremer Informationszentrum für Menschenrechte und Entwicklung (biz)
Gertraud Gauer-Süß
Bahnhofsplatz 13 (Übermaxx)
28195
Bremen
0421-171910
-
...

Selbstdarstellung

Das biz organisiert Bildungs- Informations- und Öffentlichkeitsarbeit zu entwicklungspolitischen und menschenrechtsbezogenen Themen. Das biz stellt im Infozentrum die o.g. Materialien zur Verfügung, berät LehrerInnen, SchülerInnen und Studierende, organisiert Veranstaltungen, Workshops, Seminare, Ausstellungen usw. , berät und unterstützt Gruppen bei der Planung und Durchführung von Veranstaltungen, vermittelt ReferentInnen und Kontakte, wirkt mit in zahlreichen AGs und Netzwerken, kooperiert mit verschiedenen Organisationen und Einrichtungen in Bremen und überregional
Workshop zu SDGs in der Bildungsarbeit
Samstag, 21. Oktober 2017, 09:00 Uhr
95 Thesen für Kopf und Bauch
Sonntag, 22. Oktober 2017, 11:00 Uhr
Infoabend zur ein Dollar Brille
Donnerstag, 26. Oktober 2017, 19:00 Uhr

HP_bernd_84x81"Unsere kritisch-konstruktive Lobbyarbeit zahlt sich aus: in der politischen Öffentlichkeit Bremens wird das BeN als die Stimme der entwicklungspolitischen Gruppen und Initiativen wahr genommen. Das zeigt sich insbesondere bei der vom BeN begleiteten Reform der öffentlichen Beschaffung nach sozialen und ökologischen Kriterien."

Bernd Möllers (1. Vorsitzende des BeN)