Kontaktinfo

Clean Clothes Campaign –Bremer Kooperation zur Kampagne für saubere Kleidung
Gertraud Gauer-Süß, biz
Bahnhofsplatz 13 (Übermaxx)
28195
Bremen
0421-171910
-
...

Selbstdarstellung

Zusammenschluss aus entwicklungspolitischen, kirchlichen, Frauen-, Umwelt- und Verbraucherorganisationen sowie Einzelpersonen. Problematisierung der Bekleidungsproduktion von der Pflanze (Baumwolle) bis zum fertigen Produkt, wobei der Schwerpunkt auf der Situation der meist weiblichen Beschäftigten in den Fabriken liegt. Regelmäßige Treffen alle 4-6 Wochen im biz. Interessierte sind herzlich willkommen! Mitgliedsorganisationen (April 2005): biz, Bremer Weltladen, Deutscher Gewerkschaftsbund, Ev. Frauenarbeit, Kirchlicher Dienst in der Arbeitswelt, Terre des Femmes, Verband der Haushaltsführenden, Verein für Umwelt- und Arbeitsschutz.
Das Bremer Lüderitz Musuem
Sonntag, 27. August 2017, 15:00 Uhr
Tag des guten Lebens
Sonntag, 03. September 2017, 17:00 Uhr
Rückkehr in die Heimat - Übergabe menschlicher Überreste an eine Maori-Delegation aus Neuseeland
Donnerstag, 14. September 2017, 15:00 Uhr

HP_bernd_84x81"Unsere kritisch-konstruktive Lobbyarbeit zahlt sich aus: in der politischen Öffentlichkeit Bremens wird das BeN als die Stimme der entwicklungspolitischen Gruppen und Initiativen wahr genommen. Das zeigt sich insbesondere bei der vom BeN begleiteten Reform der öffentlichen Beschaffung nach sozialen und ökologischen Kriterien."

Bernd Möllers (1. Vorsitzende des BeN)