Kalender

Vorheriger Monat Vorheriger Tag Nächster Tag Nächster Monat
Nach Woche
Afrikanissimo - Bremer Persönlichkeiten stellen ihr Lieblingsbuch aus/über Afrika vor
Donnerstag, 14. September 2017, 19:00
Aufrufe : 463
von Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

In der Kunsthalle sprechen Bremer über ihre Lieblingsbücher von Afrikaner*innen oder über den afrikanischen Kontinent. Mit dabei sind Arie Hartog (Direktor des Gerhard-Marcks-Hauses), Virginie Kamche (Vorsitzende des Afrika-Netzwerks Bremen), Annelie Keil (Gesundheitswissenschaftlerin) und Erik Roßbander (Schauspieler, Shakespeare Company).

Ort Kunsthalle Bremen, Am Wall 207, 28195 Bremen
Der Eintritt ist frei

uli_test_HP"Das BeN ist wichtig, weil alle engagierten Nichtregierungs- organisationen und Initiativen eine gemeinsame Vertretung im Lande Bremen brauchen."

Ulrike Hiller (SPD, Staatsrätin und Bevollmächtigte beim Bund und für Europa)