Kalender

Vorheriger Monat Vorheriger Tag Nächster Tag Nächster Monat
Nach Woche
READY FOR BOARDING: Der CIA-Folterreport - Ein Live-Hörspiel“ mit dem Brachland-Ensemble
Donnerstag, 22. Februar 2018, 19:00
Aufrufe : 100
von Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Das Brachland-Ensemble wirft in dieser politisch angespannten Lage einen Blick zurück auf den 11. September 2001 und die Auswirkungen auf den Umgang mit Bürger- und Menschenrechten. Werte, die in der jetzigen Situation erneut angreifbar scheinen. Die Anschläge von 09/ 11 veränderten die politische und gesellschaftliche Stimmungslage gewaltig und führten dazu, dass die damalige US-Regierung ohne Rechtsgrundlage Menschen inhaftierte und folterte. Der Untersuchungsbericht des US-Senats über das geheime CIA-Verhör- und Internierungsprogramm deckt die Geschehnisse auf und diente dem Brachland-Ensemble als Basis für dieses Live Hörspiel.

Im Anschluss findet eine Diskussionsrunde in Anwesenheit von Gruppenmitgliedern unserer AI-Gruppe Bremerhaven sowie dem Ensemble statt.

Karten zu 10 €/ ermäßigt 5 €

Schulklassen 4 € p. P. (nur mit Reservierung: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!)

Ort Schulzentrum Geschwister Scholl, Walter-Kolb-Weg 2 in Bremerhaven

hp_mathiessen"Wir haben nur eine Erde. Wir müssen dafür sorgen, dass diese Erde für alle Menschen lebenswert ist. Dazu gehören Klimaschutz vor Ort und global, sowie die Zusammenarbeit mit den Menschen aller Regionen. Das BeN leistet einen wichtigen Beitrag zur Koordination und Unterstützung der Arbeit in Bremen und Bremerhaven."

Prof. Dr. Günter Matthiesen  (Nord-Süd-Forum Bremerhaven)