Presse- und Öffentlichkeitsarbeit für entwicklungspolitische Vereine

piqs.de Stewart ButterfieldDas Eine Welt Netzwerk Hamburg (EWNW) hat eine neue Broschüre zur Presse- und Öffentlichkeitsarbeit herausgebracht: „Wenig Geld und viel zu sagen"

Das Heft bietet Grundbausteine der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit für entwicklungspolitische Vereine mit kleinem Budget.

Das Heft bietet Orientierung bei der Gestaltung eines Faltblatts, sowie beim Verfassen einer wirksamen Pressemitteilung und den gesetzlichen Regeln, die bei der Öffentlichkeitsarbeit beachtet werden müssen. Die 36-seitige Broschüre kostet vier Euro und kann über die Website des EWNW bestellt werden.

HP_Karoline_Linnert_84x81"In Fragen der fairen und ökologischen Beschaffung habe ich die BeN-VertreterInnen als kompetente Fachleute kennen und schätzen gelernt."

(Karoline Linnert, Senatorin für Finanzen der Freien Hansestadt Bremen)