Postkartenübergabe an Staatsrat Ekkehart Siering

14409545 1233803046642191 753139895498584706 oDas BeN hat am 23.9.2016 gemeinsam mit dem BUND Bremen über 200 Postkarten an Staatsrat Ekkehart Siering übergeben.

Auf ihnen positionieren sich 371 Bremer*innen gegen TTIP, CETA, EPA und die Verschiffung von Elektroschrott über Bremer Häfen und fordern die Einhaltung der ILO-Normen. Auf der Vorderseite ist „Stoppt TTIP. CETA und EPAs“, „Stoppt die Verschiffung von Elektroschrott über Bremer Häfen“ und „Wir fordern die Einhaltung der ILO-Kernarbeitsnormen und Umweltstandards durch deutsche Unternehmen“ zu lesen, auf der Rückseite wird von Senator Günthner gefordert, konkrete Schritte zur Umsetzung der Forderungen einzuleiten.

Von der gelungenen Aktion wurde in der taz nord, im Weser-Kurier und bei buten un binnen berichtet.

Hier einige Eindrücke:

14435148 1233803083308854 1413591310104062009

 

 D7K 2411

Das Bremer Lüderitz Musuem
Sonntag, 27. August 2017, 15:00 Uhr
Tag des guten Lebens
Sonntag, 03. September 2017, 17:00 Uhr
Rückkehr in die Heimat - Übergabe menschlicher Überreste an eine Maori-Delegation aus Neuseeland
Donnerstag, 14. September 2017, 15:00 Uhr

HP_bernd_84x81"Unsere kritisch-konstruktive Lobbyarbeit zahlt sich aus: in der politischen Öffentlichkeit Bremens wird das BeN als die Stimme der entwicklungspolitischen Gruppen und Initiativen wahr genommen. Das zeigt sich insbesondere bei der vom BeN begleiteten Reform der öffentlichen Beschaffung nach sozialen und ökologischen Kriterien."

Bernd Möllers (1. Vorsitzende des BeN)