VORTRAG UND DISKUSSION l 18.10. l 19.00 UHR l KUKOON l BUNTENTORSTEINWEG 28 Die Radiojournalistin Gudrun Fischer geht in Ihrem Vortrag der Frage nach, wie es Bolsonaro schaffen konnte, Hass und Gewalt in der brasilianischen Gesellschaft zu säen und trotzdem vier Jahre als Präsident im Amt...

DISKUSSIONSVERANSTALTUNG (BARRIEREFREI) I 21. SEPTEMBER I 20 Uhr I DOMKAPITELSAAL Im Sommer 2021 wurde das Lieferkettensorgfaltspflichtengesetz im Deutschen Bundestag verabschiedet. Nun ist auch auf europäischer Ebene ein Gesetz in Vorbereitung. Welche Anforderungen haben Wirtschaft, Politik und Zivilgesellschaft hieran?...

DISKUSSIONSVERANSTALTUNG (BARRIEREFREI) I 06.OKTOBER 2022 l 19.00 UHR l  DGB-HAUS l BAHNHOFSPLATZ 22-28 l 28195 BREMEN In Deutschland werden 60% der landwirtschaftlichen Fläche für den Anbau von Tierfutter genutzt und auch in Ländern wie Brasilien werden Futtermittel für die deutsche Massentierhaltung angebaut. Dieses bringt vielfältigste...

Menschen im Globalen Süden sind von den Folgen des Klimawandels am stärksten betroffen, haben aber gleichzeitig am wenigsten dazu beigetragen. Um auf diese Ungerechtigkeiten aufmerksam zu machen und Massnahmen für eine globale Klimagerechtigkeit aufzuzeigen, veranstaltet das Junge entwicklungspolitische Forum (Jep) am 13. August ab 13...

25. Juni 2022 l 11.00 bis 15.30 Uhr l Seemannshotel Portside, Bremerhaven Rund 90 Prozent der Güter, die wir in unserem Alltag konsumieren, werden auf Schiffen nach Deutschland transportiert. Auf diesen Schiffen, die unsere Waren von A nach B transportieren, arbeiten viele Menschen unter härtesten Bedingungen....

Alle Welt spricht davon, das Klima zu retten. Doch bisher steckt hinter dem Großteil vieler Worte nur heiße Luft. Das JEP hat das Positionspapier 'CLIMATE JUSTICE NOW' verfasst, mit mal utopischen, mal konkreten Forderungen und dem wesentlichen Ziel: Ein Umdenken in unserer Gesellschaft anzustoßen....

Entwicklungspolitische Projekte zu planen und erfolgreich durchzuführen ist immer eine Herausforderung. Wenn das Formulieren von Zielen, die Antragstellung und auch die politischen Rahmenbedingungen nicht in der Muttersprache erfolgen, ist es noch schwieriger. Die zwischen März und November 2022 stattfindenden Seminare und das begleitende Mentoring sollen Organisationen...

Das Jahr 2021 steht unter dem Motto "Utopie" - und im Einklang mit diesem Oberthema ruft das Jep in diesem Sommer den "Sommer der Utopien" aus! Die Veranstaltungsreihe beleuchtet verschiedene utopische Themen und regt zum nachdenken und träumen an. ...